Präzision in großer Bandbreite

Kaltwalzen und Bandveredelung

Die Spezifikationen von kaltgewalztem Präzisionsband sollten sich nach Ihren Anforderungen richten, nicht nach der Anlagentechnik bei Ihrem Lieferanten.

Im Giebel Kaltwalzwerk können wir dank zwei hochmoderner Walzwerke und dem Know-how aus über 80 Jahren Hightech-Umformung Kaltband in Dicken ab 0,075 mm und Breiten bis 1.040 mm produzieren.

Unser Produktportfolio umfasst eine Vielzahl an Güten vom Baustahl bis zum mikrolegierten Sonderwerkstoff. Die Oberflächenart in MA, MB und MC sowie deren Ausführung in definierten Rauigkeiten und mit variablen Spitzenzahlen richten sich nach den jeweiligen Spezifikationen.

In der Bandveredelung entstehen durch elektrolytische Verzinkung und Verzinnung unseres hochpräzisen Kaltbandes matte und hochglänzende Oberfächen in verschiedenen Ausführungen bis hin zu spezialveredelten Bändern.

Hohe Produktivität

Kaltband ist für uns nicht nur ein Werkstück, sondern Teil einer eng getakteten, von Effizienz und Wirtschaftlichkeit geprägten Produktions- und Lieferkette über viele Fertigungsstufen hinweg. Mit intelligenten Lösungen, wie unseren oszillierend gewickelten Coils, tragen wir zu einer hohen Produktivität in der Weiterverarbeitung bei. Auch bei großen Bandlängen sind dank kompakter Abmessungen der Packenwicklung eine einfache Handhabung und kurze Rüstzeiten möglich.

Produktspektrum

Kaltband, Feinblech und Feinstblech
Güten
Kaltband (DIN EN 10139)DC 01, DC 03, DC 04, DC 05, DC 06
Härten: A, LC, C 290, C 340, C 390, C 440, C 490, C 590, C 690
Feinblech/Spaltband (DIN EN 10130)DC 01, DC 03,  DC 04, DC 05, DC 06
Feinstblech (DIN EN 10205)T50, T52, T57, T61, T65
Baustähle (DIN EN 10025-2)S 235-S 355
Einsatzstähle (DIN EN 10132-2)C 10 E, C 15 E, 16 MnCr 5, 17 Cr 3
Vergütungsstähle (DIN EN 10132-3)C 22 E, 42 CrMo 4
Federbandstähle (DIN EN 10132-4)C 55S, C 60 S, C 67 S
Mikrolegierte Stähle (DIN EN 10268)HC 260 LA, HC 300 LA, HC 340 LA, HC 380 LA, HC 420 LA
Hochfeste mikrolegierte SonderwerkstoffeHC 500 LA, HC 550 LA, HC 600 LA, HC 700 LA, HC 750 LA, HC 800 LA, HC 850 LA
Sonderwerkstoffe/weitere Gütenauf Anfrage
Oberflächenart
MA und MB nach DIN EN 10139 (MC auf Anfrage)
A oder B nach DIN EN 10130
Oberflächenausführung
Definierte Rauigkeiten und variable Spitzenzahlen von Ra >0,3 µm (glänzend glatt) bis Ra > 2,0 µm(extra rau)
Kantenausführung
Geschnittene Kanten (GK), Sonderkanten auf Anfrage
Aufmachung
0,072-4 mm Dicke, 4-1.040 mm Breite, Coilgewichte bis 20 t

Erfahren Sie mehr über unser Produktprogramm im Geschäftsfeld Kaltwalzen.

Wir sind zertifiziert

Die Zertifizierungen erfolgen nach den strengen Vorgaben der verschiedenen Managementsysteme. Unsere Zertifikate stehen Ihnen hier zum Download zur Verfügung:


Alle Zertifikate unserer Gruppe finden Sie hier.

Weitere Informationen finden Sie in der Geschäftsfeld­broschüre Kaltwalzen:

Download

Empfehlen


Unsere Broschüren stehen Ihnen in weiteren Sprachen unter Downloads zur Verfügung.

Kaltwalzen

Giebel Kaltwalzwerk

Die Giebel Kaltwalzwerk GmbH hat jahrzehntelange Erfahrung in der Erzeugung von Kaltband, veredeltem Band und spezialveredelten Bändern.

mehr

Giebel Kaltwalzwerk

Giebel Kaltwalzwerk

Die Giebel Kaltwalzwerk GmbH hat jahrzehntelange Erfahrung in der Erzeugung von Kaltband, veredeltem Band und spezialveredelten Bändern.

mehr

So erreichen Sie uns im Geschäftsfeld Kaltwalzen

Ob allgemeine Anfragen zu unserem Geschäftsfeld oder zu konkreten Produkten, wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Geschäftsfeldleitung
Dr. Stephan Scharfenorth (Sprecher)
Bernd Jesorke
Domenico Marino

Kontakt
Melanie Marx
Tel. +49 2374 56144
melanie.marx(at)knauf-interfer.de