KARRIERE

Ideen und Know-how

Die Ausbildung ist ein wichtiger Baustein in der Karriereplanung. In dieser Zeit lernen Sie grundlegende Fähigkeiten und Fertigkeiten, die Sie später durch Weiterbildung ergänzen und ausbauen können. Für uns ist das Thema Ausbildung besonders wichtig, denn wir setzen auf jede einzelne Mitarbeiterin und jeden Mitarbeiter. Sie sind die Grundlage unseres Erfolges.  

Dafür engagieren sich viele Menschen in unserem Unternehmen. Wir besuchen eine Vielzahl von Ausbildungsmessen, stellen Praktika zur Verfügung und machen Besichtigungen vor Ort im Rahmen von Schulkooperationen möglich. 

Wenn Sie bei uns eine Ausbildung machen möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen.

Bewerben Sie sich ab sofort für das Ausbildungsjahr 2018!

Zu unserem Online-Bewerbungsformular geht es hier.

Sie haben noch Fragen? Bitte wenden Sie sich an:
Frau Cathrin Lipke
Tel. +49 201 8317-219
karriere(at)knauf-interfer.de

Technische Ausbildungsberufe

Elektroniker Betriebstechnik (m/w)

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Ausbildungsinhalte:

  • Stromkreise und Schutzmaßnahmen festlegen
  • Einschübe, Gehäuse und Schaltgerätekombinationen zusammenbauen und aufstellen
  • Anlagenänderungen entwerfen
  • Komponenten und Leitungen auswählen
  • Schaltgeräte einbauen, verdrahten und kennzeichnen
  • Baugruppen hard- und softwaremäßig einstellen, anpassen und in Betrieb nehmen
  • ... und vieles mehr ...

Diese Voraussetzungen solltest Du erfüllen:

  • Schulabschluss: Fachoberschulreife
  • Sehr gut in: Mathe, Physik, Informatik, Elektrotechnik und Elektronik

Folgende Standorte innerhalb der Knauf Interfer Gruppe bieten diese Ausbildung an:

Industriemechaniker (m/w)

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Ausbildungsinhalte:

  • Maschinen und Systeme warten und reparieren
  • Wartungspläne erstellen
  • Bauteile und Baugruppen herstellen, montieren und demontieren
  • Maschinen umrüsten
  • ... und vieles mehr ...

Diese Voraussetzungen solltest Du erfüllen:

  • Schulabschluss: Hauptschulabschluss
  • Sehr gut in: Mathe, Physik, handwerkliches Geschick

Folgende Standorte innerhalb der Knauf Interfer Gruppe bieten diese Ausbildung an:

Maschinen- und Anlagenführer (m/w)

Ausbildungsdauer: 2 Jahre
Ausbildungsinhalte:

  • Maschinen und Anlagen bedienen
  • Qualitätssichernde Maßnahmen durchführen
  • Produktionsmaschinen und -anlagen umrüsten
  • Prozessdaten einstellen und optimieren
  • Störungen beseitigen
  • Bauteile herstellen durch Fügen, Spanen, Sägen und Umformen
  • ... und vieles mehr ...

Diese Voraussetzungen solltest Du erfüllen:

  • Schulabschluss: Hauptschulabschluss
  • Sehr gut in: Mathe, Physik, handwerkliches Geschick

Folgende Standorte innerhalb der Knauf Interfer Gruppe bieten diese Ausbildung an:

Mechatroniker (m/w)

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Ausbildungsinhalte:

  • Elektrotechnik und Elektronik
  • Datenverarbeitung und Informatik
  • Umgang mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen
  • Handwerkliche sowie prüfende und kontrollierende Tätigkeit
  • Systematisches Denken und planvolles Vorgehen

 Diese Voraussetzungen sollten Sie erfüllen:

  • Schulabschluss: Fachoberschulreife
  • Sehr gut in: Mathe, Physik, Informatik

Folgende Standorte innerhalb der Knauf Interfer Gruppe bieten diese Ausbildung an:

Verfahrensmechaniker (m/w)

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Ausbildungsinhalte:

  • Fertigungsabläufe überwachen und steuern
  • Messeinrichtungen bedienen
  • Produktionsdaten auswerten
  • Prüfpläne und Prüfvorschriften anwenden
  • Qualität sicherstellen
  • Produktionsanlagen instandhalten
  • ... und vieles mehr ...

Diese Voraussetzungen solltest Du erfüllen:

  • Schulabschluss: Hauptschulabschluss
  • Sehr gut in: Mathe, Physik, Interesse an mechanischen Abläufen

Folgende Standorte innerhalb der Knauf Interfer Gruppe bieten diese Ausbildung an:

Kaufmännische Ausbildungsberufe

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

fAusbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsinhalte:

  • Güter annehmen, kontrollieren, lagern, bearbeiten, transportieren, kommissionieren und verpacken
  • Lagerkennzahlen berechnen, auswerten und dokumentieren
  • Logistische Prozesse optimieren und qualitätssichernde Maßnahmen durchführen
  • Güter nach Beschaffenheit und Verwendung unterscheiden
  • Wiegen, messen und zählen
  • Fördermittel einsetzen
  • Frachtgewichte und Frachtraum ermitteln
  • Ladelisten und Begleitpapiere erstellen
  • und vieles mehr ...

Diese Voraussetzungen solltest Du erfüllen:

  • Schulabschluss: Fachoberschulreife
  • Sehr gut in: Vertrauenswürdigkeit, Sorgfalt und räumliches Vorstellungsvermögen

Folgende Standorte innerhalb der Knauf Interfer Gruppe bieten diese Ausbildung an:

Fachlagerist (m/w)

Ausbildungsdauer: 2 Jahre
Ausbildungsinhalte:

  • Güter annehmen und lagern
  • Güter kommissionieren, verpacken und versenden
  • Begleitpapiere prüfen
  • Güter hinsichtlich Menge und Qualität prüfen
  • Güter auszeichnen und sortieren
  • Lager- und Verkaufseinheiten bilden
  • und vieles mehr ...

Diese Voraussetzungen solltest Du erfüllen:

  • Schulabschluss: Hauptschulabschluss
  • Sehr gut in: Vorliebe für ordnende Tätigkeiten, Vertrauenswürdigkeit, Sorgfalt, räumliches Vorstellungsvermögen

Folgende Standorte innerhalb der Knauf Interfer Gruppe bieten diese Ausbildung an:

Industriekaufmann (m/w)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsinhalte:

  • Angebote einholen und Bestellungen schreiben
  • Angebote für unsere Kunden erstellen
  • Wareneingänge prüfen und Lieferpapiere anfertigen
  • Absatz- und Beschaffungsprozesse planen
  • Kommunikation mit Kunden und Lieferanten
  • Zahlungsbelege prüfen
  • Personal planen und beschaffen
  • Finanzierungskosten ermitteln
  • und vieles mehr ...

Diese Voraussetzungen solltest Du erfüllen:

  • Schulabschluss: Fachoberschulreife mit (Höherer) Handelsschule
  • Sehr gut in: BWL mit Rechnungswesen, Interesse an kfm. Betriebsabläufen und Eigeninitiative

Folgende Standorte innerhalb der Knauf Interfer Gruppe bieten diese Ausbildung an:

Kaufmann für den Groß- und Außenhandel (m/w)

Ausbildungsinhalte:

  • Waren der unterschiedlichen Branchen bei Herstellern bzw. Lieferanten kaufen und an Handel, Handwerk und Industrie verkaufen
  • Logistikkette überwachen
  • Wareneingang und Lagerbestände prüfen
  • Waren nachbestellen und Warenauslieferung planen
  • ...und vieles mehr ...

Folgende Standorte innerhalb der Knauf Interfer Gruppe bieten diese Ausbildung an:

Hier folgen mehr Informationen über die Möglichkeiten für Auszubildende, die unsere Standorte besonders auszeichnen:

Kontakt

Knauf Interfer SE
Graf-Beust-Allee 37
45141 Essen
Tel. +49 201 8317-0
Fax +49 201 8317-245

Fragen an: karriere(at)knauf-interfer.de

Bewerbungen über unser Online-Formular

F. W. Brökelmann Aluminiumwerk GmbH & Co. KG
Karriere bei F. W. Brökelmann Aluminium
Ense-Höingen

2016 wurde F. W. Brökelmann Aluminium für das „langjährige herausragende Engagement bei der Ausbildung Jugendlicher“ ausgezeichnet.  

Mit der Gemeinschafts-Lehrwerkstatt Arnsberg bieten wir zusätzlich eine überbetriebliche Ausbildung in verschiedenen Berufen.  

Wir bieten die Möglichkeit, sich künstlerisch auszuleben. Das Projekt „KunstAusBildung“ der Industrie und Handelskammer Arnsberg Hellweg-Sauerland ist die Plattform, um eigene Kunstwerke aus Aluminium, die in Gruppenarbeiten während der Ausbildung entstehen, zu präsentieren. 

Während der Ausbildung kann man hier das gesamte Universum der Aluminiumindustrie kennenlernen – vom Besuch in der Aluminiumhütte bis hin zum fertigen Produkt auf internationalen Messen wie zum Beispiel der IAA in Frankfurt oder der Hannover Messe.  

Erfolge feiern wir gemeinsam im Rahmen unserer regelmäßigen Team-Ausflüge.

Weitere Informationen zu F. W. Brökelmann Aluminium finden Sie hier.

Unsere Ausbildungsbeauftragten:
Ausbildungsbeauftragte kaufmännische Berufe
Elke Wagner
Tel. +49 2938 808-147
bewerbung(at)broekelmann.com

Ausbildungsbeauftragter technische Berufe
Dirk Bamberg
Tel. +49 2938 808-176
bewerbung(at)broekelmann.com

Hier können Sie die Ausbildungsbroschüre von F. W. Brökelmann Aluminium herunterladen.

Unsere Kooperationen:

Interfer Stahl GmbH
Karriere bei Interfer Stahl
Nürtingen

Die Ausbildung an unserem Standort hat eine langjährige Tradition, deshalb bilden wir unsere Fachkräfte selbst aus. Entsprechend wichtig ist uns eine hohe Ausbildungsqualität mit einem starken Praxisbezug. Den stellen wir unter anderem mit unserer eigenen Ausbildungswerkstatt sicher.

Unsere Ausbildungsbeauftragten:
Ausbildungsbeauftragte kaufmännische Berufe
Patricia Renz
Tel. +49 7022 2182-256
ausbildung.nuertingen(at)knauf-interfer.de

Ausbildungsbeauftragter technische Berufe
Timo Kailer
Tel. +49 7022 2182-420
ausbildung.nuertingen(at)knauf-interfer.de

Hier können Sie die Ausbildungsbroschüre von Interfer Stahl herunterladen.

Giebel Kaltwalzwerk GmbH
Karriere im Giebel Kaltwalzwerk
Iserlohn-Letmathe

Die Giebel Kaltwalzwerk GmbH pflegt seit vielen Jahren neben dem Letmather Gymnasium auch mit der örtlichen Real- und Hauptschule die Schulpartnerschaft „Kooperation Schule – Wirtschaft“. Ihr Ziel ist es, innerhalb der Lehrpläne die individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler durch gemeinsame Projekte der Kooperationspartner zu unterstützen.

Unser Ausbildungsbeauftragter:
Leiter der Personalabteilung
Joachim Bischoping
Tel. +49 2374 56-194

Unsere Kooperationen:
http://gymnasium-letmathe.de/startseite.html
http://www.realschule-letmathe.de/
http://www.hs-letmathe.de/